Ralf Eckert Fotoproduzent

„Gibt es eine bestimmte Stilrichtung,
in der Sie Fotografiere?“

So oder so ähnlich lautet oft in Fotobüchern und Workshops. Meine Antworte nach 40 Jahren Fotografie darauf meist: „Nein“. Oft schüttelt der Workshop-Referent, meist selbst Fotograf, dann nur ungläubig mit den Kopf. Auf seiner Stirn ist zu lesen: „Hoffnungsloser Fall, der lernt es nie“.

Bin ich ein Hoffnungsloser Fall?

Meine Antwort lautet dann auch: „Nein“. Wenn man, so wie ich, immer offen für das Neue und Unerwartete ist, sieht man Motive, wo andere Fotografen nicht mal mit bekommen, dass da gerade ein Topmotiv an ihnen vorbei, in die Vergessenheit wandert.

smiley-froelichDa ich ’nur‘ Nebenberuflich fotografiere, kann mir den Luxus erlauben, mit Leidenschaft das zu Fotografieren, was für mich eine Herausforderung darstellt.

Schön für Dich, mag der Berufsfotograf jetzt denken. Die Herausforderung bleibt aber.

Hier geht es zum Blog

Ab hier sind Sie jetzt gefragt und gefordert!

Sollten Sie also interessante Objekte, Werkstätten oder Gebäude mir zeigen können, so lassen Sie es mich Wissen. Auf diesem Wege bekommen wir beide, was wir wollen. Sie kostenlos Fotos zur freien Verwendung und ich weitere Motive für meine Kalender, Fotogalerien und Portfolios bei Bildagenturen. Weitere auch hier dazu.

 Kontaktformular

Bitte trage die Ziffern und Buchstaben in das Feld ein
captcha

Auf Wunsch schicke ich Ihnen vorab auch gerne meinen Property Releas Vertrag zu.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken